Cryptoparty – Theorie: Was wozu wie verschlüsseln?

 

22.10.2016, 16.30 – 17.30 Uhr im Seminarraum 2070A der HU Berlin

 

Eine der ersten Botschaften Edward Snowdens für die Weltöffentlichkeit war: „Verschlüsselung funktioniert. Gut implementierte starke Verschlüsselungssysteme sind eines der wenigen Dinge, worauf man sich verlassen kann.“ Gut, dass das so ist, denn Verschlüsselung ist die Grundvoraussetzung für Privatsphäre im Internet. Wir werden die verschiedenen Möglichkeiten anschauen, wie man starke Verschlüsselung im Alltag einsetzen kann.

Mit:

Michael Schmidt, berlin [CryptoParty]