Protokolle des NSU-Prozesses

Als Ende 2011 eher zufällig die NSU-Modserie aufflog, war die Empörung groß: Warum hatte der „Verfassungsschutz“ trotz intensiver Überwachung der „rechtsextremen Szene“, trotz zahlreicher V-Leute im unmittelbaren NSU-Umfeld angeblich weder etwas von der rassistisch motivierten Gewaltbereitschaft, noch den mörderischen Zusammenhängen geahnt? Diese Fragen steht beim NSU-Prozess immer wieder im Raum.

NSU Watch, ein Bündnis antifaschistischer und antirassistischer Gruppen und Einzelpersonen aus ganz Deutschland, begleitet jeden Prozesstag und veröffentlicht Protokolle sowie Kurzprotokolle als Zusammenfassung.

ARD und BR veröffentlichen Protokolle von ausgewählten Prozesstagen hier.

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.